Spielfilm

Pebbles – Koozhangal

Ganapathy, Alkoholiker und Kettenraucher, zerret seinen kleinen Sohn aus der Schule, um mit ihm zusammen seine Frau zu suchen, die vor seinen Schlägen geflohen ist.

Die Bewohner des Dorfes Arittapatti in Tamil Nadu leiden unter einer jahrelangen Dürre, es gibt kaum etwas zu essen, das Vieh geht ein, die Männer haben keine Arbeit mehr. So auch Ganapathy, Kettenraucher und Alkoholiker. Er zerrt seinen Sohn Velu mitten aus dem Schulunterricht, um ihn als Druckmittel gegenüber seiner Frau einzusetzen, die vor seinen Schlägen zu ihren Eltern geflohen ist. Ganapathy ist festentschlossen, mithilfe von Velu seine Frau zur Rückkehr zu zwingen und macht sich zusammen mit seinem Sohn auf zu den Schwiegereltern. Doch die Ehefrau bleibt verschwunden. Aus Angst vor dem, was auf ihn zukommt, zerreißt Velu die Rückfahrkarten für den Bus. Am heißesten Tag des Jahres machen sich Ganapathy und Velu zu Fuß auf den Heimweg…

Regie und Buch: Vinothraj P.S. • Indien 2021 • 74 Min • Tamil mit engl. Untertiteln • Mit: Chella Pandi, Karuththadaiyaan

12.-14.11.2021 (Freitag – Sonntag): Online Stream

Mit dem Online-Festival-Pass für 10 € erhalten Sie Zugang (innerhalb DE) zu folgenden Filmen: Writing with Fire, Rintu Thomas, Sushmit Ghosh / The Great Indian Kitchen, Jeo Baby / New Generations Short Film Wallah Competition / Karnan, Mari Selvaraj / Sthalpuran, Akshay Indikar / Pebbles – Koozhangal, Vinothraj P.S.
Wir kontaktieren Sie per Mail, nachdem Sie den Festivalpass gekauft haben.

19.11.2021 (Freitag), 21:30, Köln

Pebbles – Koozhangal, Eintritt 10 € (ermäßigt 8 €), Filmclub 813, Hahnenstr. 6, 50667 Köln

Menü